Seele Geist & KörperBesser LebenTrends, Lebensstil & Mode

Seelenbaden WORKSHOP SEMINAR

SEELENBADEN- EIN WORKSHOP FÜR DEINE SEELE. DAS WAHRNEHMEN MIT ALLEN SINNEN.

„Die Erkenntnis, die nicht durch die Sinne gegangen ist, kann keine andere Wahrheit erzeugen, als die schädliche“  Leonardo da Vinci

“Es ist so angenehm, zugleich die Natur und sich selbst zu erforschen, weder ihr noch dem eigenen Geist Gewalt anzutun. Sondern beide in sanfter Wechselbeziehung miteinander ins Gleichgewicht zu bringen”. J.W. v. Goethe 

naturseminar seelenbaden waldbaden natur kraft tanken frei sein workshop retreat yoga

Im Rahmen der Naturseminarreihe Seelenbaden lernen die TeilnehmerInnen ihre Sinne wieder mit allen Sinnen zu spüren. Fasten, Einsamkeit, Stille, das Fremde und Unbekannte im Innen und Außen und das ausgesetzt Sein in den Elementen machen uns empfänglicher für die Botschaften unserer Sinne.
Wir haben Zeit, zu hören, was unsere Intuition über die Sinne erfährt, verarbeitet und uns über Bauch und Herz mitteilt. Der Verstand erhält dann den klaren Auftrag, diese „Subjektivität“ in objektiv verständliche Sprache zu bringen. Das nenne ich dann eine Umkehrung dessen, dass wir oft dem Verstand folgen und uns hinterher über Bauchschmerzen und Herzrasen beklagen.

Seelenbaden ist eine Gelegenheit, sich aus dem „Gefängnis“ der Objektivität der scheinbaren Gewissheit „das macht man so“ zu befreien und sich der eigenen Subjektivität zu zuwenden. In der Beobachtung und in der sinnlichen Erfahrung von Naturgesetzen und – phänomenen, erfahren wir eine Rückbindung an die große Vielfalt der Schöpfung und können so unseren manchmal einfältigen persönlichen und gesellschaftlichen Horizont weiten.

Das ist wichtig für das Gleichgewicht zwischen dem Individuum und der Gemeinschaft. Aus diesem Gleichgewicht heraus entstehen Potentiale, die die Kraft des Individuums wachsen lassen und zugänglich machen für die Bedürfnisse der Gemeinschaft und umgekehrt. So kann aus der Polarität Individuum und Gemeinschaft eine sich gegenseitig befruchtende Beziehung werden.

Ein „Denken“ mit allen Sinnen macht uns ganz und lässt uns nachhaltiger mit den Themen des Alltags umgehen.

Seelenbaden (c) ein völlig neues Format und Masterprogramm FÜR D(EIN)IE SEELE, entwickelt des Linzer Zeremonienmeisters und Gründers der Firma CHiA BiRDS GmbH (BioKRAFTSTOFF CHAi BiRDS) Denis Richter, welcher, der zur Aufgabe gemacht hat die Menschen wieder auf den Pfad der Natur zurückzuführen und dass die einzig wahre Kraftquelle des Menschen ausschliesslich die Natur bzw. sie selbst sind. Frei nach Hippokrates: “Lasset die Natur Eure Medizin sein“, will das Unternehmen auch vorleben, dass wir uns Menschen auch Zeit für unser Seelendasein nehmen sollen und müssen um ganzheitlich gesund, vital, glücklich und fröhlich zu sein und bleiben.

Die Seele zu baden- damit ist jedoch nicht primär und allein die nasse Form des Wellnessens gemeint sondern das geht auch beispielsweise im Wald oder in der Natur. Und genau dort werden die Seelenbaden Workshops und Retreats stattfinden. Wir sind keine äsotherische, lebensfremde, abgehobene oder wissenschaftsferne Initiative, aber wir sind absolut davon überzeugt dass wir Menschen mittlerweile viel zu weit von unserem Ursprung-der Natur und Ihrem natürlichem Pfad abgekommen sind. Wir haben gewissermassen unsere Erdung verloren- und genau die gilt es wieder zu finden- so wie unsere innere Mitte. Auf körperlicher, geistiger, seelischer und feinstofflicher Basis packen wir dabei an und bedienen uns folgender Kulturtechniken:

:: YOGA & MEDITATION
:: ESSEN&TRINKEN (FOOD CORNERS,FOOD TRUCKS, BBQ,etc)
:: WOHL-FÜHLEN
:: Ätherische Öle kennenlernen (die destillierteste und reinste Form der Natur)
:: Naturheilkunde (Kräuterwandern)
:: Balancing (Channeling, Spirit Finder)
:: GENUSS & RITUALE (TEE)
:: MUSIK oder schöne und nette Worte in einem Setup das wir bis dato so nicht kannten
:: ENTSPANNUNG  in der Natur finden. Einen Baum anders wahrnehmen als bis zuvor
:: REINIGUNG: SEELE, GEIST & KÖRPER
:: GYMNASTIK & BEWEGUNG
:: SPORT & KÖRPERLICHE AKTIVITÄT
:: SINNVOLLE & KREATIVE BETÄTIGUNG
:: NATUR & UMFELD
:: LACHEN & LIEBEN
:: KREATIVITÄT & GESTALUNG
:: INNERE KRAFT & FREU(N)DE
:: BALLAST ABWERFEN (körperlich, seelisch und geistig)
:: Tanzen, Trommeln, Singen
:: SELBST ERFAHRUNG finden in der Natur

All diese Eckpfeiler werden im Rahmen unserer SEELENBADEN RITUALE & SEMINARE berücksichtigt um für ein ganzheitliches Seelenbade-Erlebnis mit Nachhaltigkeitseffekt gewährleisten zu können:

Ins frische Grün einzutauchen, den beruhigenden Cocktail der Düfte zu riechen und Naturgeräusche zu hören ist wie ein Anti Stress Programm im schnelllebigen und von Reizen überfluteten Alltag! Sobald wir die Natur betreten, schlägt unser Herz ruhiger, der Blutdruck sinkt und im Körper zirkulieren weniger Stresshormone.

Seelenbaden ist wie eine Reise in Deine Seele, ein intensives SEIN in der Natur/im Wald. Das Waldbaden auf einer tieferen Ebene zu erfahren, wird Dich tief in Deiner Seele berühren und Dein Herz weit öffnen. Durch gezielte Übungen bekommst Du den Kopf frei und kommst mehr und mehr zur Ruhe. Im ersten Schritt geht es darum, Dich mit all Deinen täglichen Sorgen, Belastungen und Ängsten zu “leeren”. Nur wenn Dein Gefäß leer ist, bist Du auch in der Lage, die positiven Informationen der Natur aufzunehmen. Im nächsten Schritt schärfst Du Deine Wahrnehmung und beginnst, Dich wieder zu spüren.

Stille kehrt ein. Frieden kehrt ein.

So lernst Du wieder, Entscheidungen aus dem Herzen zu treffen,
die genau zu Dir passen und Deinem Seelenpfad entsprechen!

Unsere nächsten Termine:

Seelenbaden in der Natur im wunderschönen Oberösterreich

… erlebe eine Reise zu Deiner eigenen Seele, im intimen Kreis von maximal
sechs Gleichgesinnten mit einer Durchführungsgarantie ab 2 Personen

Eine Investition in Deine Seele, damit sie Dich weiterhin kräftig begleiten kann und Du mit dem in Berührung kommst, was wirklich wesentlich für Dich ist:

€ 139 € / Dauer ca. 6 Stunden / inklusive Verpflegung (Drinks und kleiner Snack / Catering bzw. warmes Essen ist auf Anfrage buchbar (FOODTRUCK CATERING)

BUCHUNGEN bitte per Mail an: OFFICE (@) ORGANICPOWERDRINK (DOT) COM

 

KRAFT TANKEN IN DER NATUR & DIE SEELE BADEN.

Unter Waldbaden versteht man grundsätzlich das bewusste Verweilen im Wald, um sich körperlich und geistig zu erholen und seine Gesundheit zu stärk
en. Im Gegensatz zu einem normalen Waldbesuch hat Waldbaden das Ziel, die vorhandenen Heilwirkungen des Waldes mittels einfacher Übungen gezielt zu intensivieren. Die Wurzeln des Waldbadens sind in China, wo es eine 2500 Jahre alte Tradition ist. Die Atem- und Körperübungen des dort genannten „Senlinyu“ hatten zum Ziel, eine harmonische Verbindung zwischen Wald einerseits und Körper, Geist und Seele andererseits herzustellen und die Lebensenergie des Körpers zu erneuern. In Japan wird es „Shinrin Yoku“ genannt, wo es als naturmedizinischer Ansatz sehr populär geworden ist. Mittlerweile gibt es 60 Waldtherapie-Zentren in Japan.

WAS PASSIERT WÄHREND DES AUFENTHALTES IN WALDATMOSPHÄRE?

Beim Aufenthalt in der freien Natur ist unser Körper über unsere Atmung und Haut im Austausch mit der gesamten Umgebung. Verantwortlich für diese positiven Effekte sind die sogenannten Terpene-Moleküle, die von den Bäumen abgesondert werden und auf die unser Immunsystem umgehend reagiert, indem es die Abwehrkräfte stärkt. Der Körper produziert durch die Aufnahme der Terpene, den botanischen Duftstoffen, mehr Killerzellen, die Krankheitserreger und potentielle Tumorzellen bekämpfen. Zudem entstehen Allergien seltener bei Menschen, die sich viel in freier Natur aufhalten, da sie dort mit einer Vielfalt besonderer Mikroben in Kontakt kommen, die wiederum unser Immunsystem stärken. Es wurde sogar nachgewiesen, dass durch Waldbaden potentielle Krebszellen zerstört werden und das „Herzschutzhormon“ DHEA gebildet wird.

WAS BEINHALTEN UNSERE SEELENBADEN WORKSHOPS, MEDITATIONEN, RETREATS UND RITUALE?

Unsere Workshops beinhalten Körperübungen aus dem Bereich Yoga sowie Achtsamkeits- und Sinneswahrnehmungsübungen. Wir sind reizüberflutet und bemerken oft nicht, dass wir mit unserer Aufmerksamkeit bei mehreren Dingen und somit unkonzentriert sind. Wir glauben immer, vieles gleichzeitig schaffen, kontrollieren und immer erreichbar sein zu müssen. Doch der Mensch wird nicht dafür trainiert.

Unsere Workshops helfen dir dabei, achtsamer und bewusster an Menschen, Dingen und an dich selbst heranzutreten. Wir lernen, runter vom Gas zu gehen, lassen den Moment bestimmen und tauchen auf eine ganz besondere Art in die Natur ein! Der Mensch hat ein Bedürfnis, sich mit anderen Lebewesen, mit der Natur zu verbinden. Schließlich kommt der Mensch aus der Natur und entwickelt sich in ihr. Der Biophilia-Effekt tritt ein, wenn wir uns mit ihr verbinden. Für mich ist die Natur eine Krafttankstelle, die für jeden und jederzeit zugänglich ist! Herrlich, nicht wahr?!
So entsteht ein liebevoller und verantwortungsbewusster Umgang mit der Natur und mit sich selbst. Man lernt nicht nur die Natur kennen, man kommt sich selbst ein großes Stück näher!

Der Überlastung von uns Menschen Abhilfe schaffen wollen wir also künftig mit unseren Seelenbaden Workshops und Festivals als ganzheitlich tickendes Startup das der Meinung ist, dass man als Unternehmen in Zeiten wie diesen auch gesellschaftliche Verantwortung übernehmen sollte. So wollen wir nicht nur mit gesunden Getränken einen Teil zu mehr Wohlbefinden im Leben beitragen sondern auch mit unseren liebevollst entwickelten Eventformaten die so wie unsere ORGANIC POWER DRINKs eine Aufgabe haben: dem Menschen wieder ein Stück Kraft aus der Natur zurückzugeben.

chai birds plantschen youngsters liebe Entspannung kraft Freude Lebensfreude Depressionen loswerden stark bleiben

 

Vom Seelenfrieden sind wir normalerweise weit entfernt. In unserem Alltag regiert die Hektik. Wir alle (oder die meisten von uns) wollen den Erfolg, streben nach einem besseren und sicheren Leben. Dazu gehört vor allem eines: Arbeit. Schliesslich brauchen wir Geld, um Haus, Wohnung, Auto und das Leben überhaupt bezahlen zu können. Dabei passiert es leicht, dass uns ein Übermass an Arbeit den Blick auf das Wesentliche verstellt.

Privatleben, Freunde, Hobbys- für all das hat man kaum Zeit. Längere Urlaube sind ohnehin ein Gräuel. “So ohne Arbeit, ohne Aufgabe- wozu muss ich mich länger als eine Woche ausruhen?” diese Antwort gibt man dann gern, wenn andere von drei Wochen Erholungsurlaub berichten.

Wir müssen es nicht so weit kommen lassen, dass uns äussere Umstände zum Innehalten zwingen. Sich regelmässige Auszeiten nehmen, um der eigenen Befindlichkeit nachzuspüren, ist einfach- es hilft, unabhängig von allem Handeln und Tun, “bei sich” zu bleiben.

Solche Auszeiten können kleine Pausen im Alltag sein: eine in Ruhe genossene Tasse Tee CHAi BiRDS, das gedankenverlorene aus dem Fenster schauen während einer Zugfahrt, eine Stunde auf der Parkbank oder im Café… Es gibt viele Gelegenheiten innezuhalten. Diesem Zeck soll auch das neu geschaffene Sinnesevent “Seelenbaden” der Firma CHiA BiRDS aus Linz dienen- aber dazu später noch.

Erfahre hier wie Du einen Schritt näher zu Deinem persönlichen Seelenfrieden finden kannst.

ATMEN.

Der Atem ist die Brücke, die das Leben mit dem Bewusstsein und Deinem Körper mit Deinen Gedanken verbindet. Wenn Du merkst, dass Dein Geist sich zerstreut, fang ihn mit Deiner Atmung wieder ein.

Obwohl wir automatisch atmen, können wir unsere Atmung auch bewusst steuern, denn das ist eine der einfachsten Methoden, um den Fokus auf uns zu richten und unsere Emotionen ins Gleichgewicht zu bringen. Die meisten von uns atmen flach und einfach nur aus Gewohnheit. Wir atmen in der Regel zu häufig und nur mit dem oberen Teil unserer Lungen, allerdings würde es uns guttun, tief durchzuatmen und dabei die ganze Lunge mit Luft zu füllen. Die flache Art zu atmen ist enorm ermüdend, nicht nur weil wir unnötig muskuläre Energie aufwenden um ein- und auszuatmen sondern auch weil wir pro Atemzug nur wenig Sauerstoff aufnehmen.

Es gibt viele körperliche Aktivitäten, die uns helfen unsere Atmung zu verbessern, sodass wir uns entspannen: singen, schwimmen, Tai-Chi, Yoga, spazieren gehen, ein Blasinstrument spielen. (Flöte, Posaune, etc,). Doch wenn du Deine Atmung verbesserst, wirst Du sofort merken, dass auch Deine Gesundheit und Dein Wohlbefinden, Deine mentale Verfassung und die Entspanntest, mit der Du dem Leben begegnest, sich verbessern.

“Wenn Du die Herausforderungen Deines Lebens meistern willst, leb im Moment, leb in der Atmung.” Amai Ray.

:: Entspanne bewusst Deinen Nacken und lass Deine Schultern sinken. lass die Arme entspannt an den Seiten liegen, die Handflächen zeigen nach oben, Hände sind entspannt.

:: Atme lang und sanft durch die Nase, bis Du siehst, wie Dein Bauch sich hebt und senkt, und zähle dabei bis fünf.

:: Warte einen Moment, halte den Atem an, zähl dabei erneut bis fünf und atme dann durch den Mund aus, wieder langsam bis fünf zählend.

:: Versuche Deinen Kopf von allen Gedanken zu befreien, oder schliess Deine Augen und stell Dir einen Kieselstein vor, der in einem Teich langsam versinkt.

:: Wiederhole diesen Atemkreislauf zehnmal und beobachte, wie sich Deine Atmung verändert.

LOSLASSEN.

Je älter wir werden desto größer wird der emotionale Ballast, den wir mit uns herumtragen. All die Enttäuschungen und Verletzungen, die sich über die Jahre gesammelt haben.

Sie lösen sich nicht einfach in Luft auf. Meist begleiten sie uns noch viele Jahre. Manche sogar ein Leben lang. Die negativen Erfahrungen, die wir in der Vergangenheit gemacht haben führen dazu, dass wir misstrauischer und vorsichtiger werden. Sie können aber auch dazu führen, dass wir bestimmte Situationen und/oder Personen ganz meiden, dass wir nur noch einen eingeschränkten Lebensradius haben und womöglich sogar die Freude am Leben komplett verlieren. Und zwar immer dann wenn wir nicht loslassen können.

Hast Du schon einmal von Deinen Freunden den Ratschlag bekommen: “Du musst loslassen- schau nach vorne”? Recht haben sie vielleicht Deine Freunde, stellt sich nur die Frage: Was ist loslassen und wie gelingt das?

Loslassen ist eine Form der Anpassung an ein Ereignis oder eine Situation.

Was passiert beim Loslassen?

Loslassen ist reine “Kopfsache”. Es bedeutet im Grunde nichts weiter, als zu entscheiden, dass das Vergangene dich von nun an nicht mehr belasten soll. Es bedeutet zu akzeptieren, dass es so war, wie es war. Die Bereitschaft zu akzeptieren, dass die Dinge nicht immer so laufen, wie wir sie gerne hätten. Es geht darum die Vergangenheit als ein Teil Deiner Geschichte zu akzeptieren und neu anzufangen. Abzuschliessen und aktiv nach vorne zu schauen.

Es wird bestimmt nicht sofort gelingen. Aber Du kannst Schritt für Schritt dich auf Dein Ziel zubewegen, bis das Ereignis zu verblassen beginn. DU solltest nachsichtig und liebevoll mit Dir umgehen. Sich von Verletzungen frei zu machen ist ein großer Schritt und das braucht Zeit.

LEBEN. HIER UND JETZT.

Achtsamkeit bedeutet, im Moment zu leben. Es geht nicht darum, dass, was Du gerade tust, zu unterbrechen, sondern darum, dass Du Dir die Zeit nimmst Dich ganz und gar darauf zu konzentrieren und es zu geniessen- ob Du gerade kochst, einen Essay schreibst, mit Freunden sprichst, einem Kind eine Geschichte vorliest oder spazieren gehst. Nur so kannst Du dich voll auf die Erfahrung einlassen, sie als wertvoll und nicht als Opfer Deiner kostbaren Zeit zu empfinden.

Bist Du deprimiert, dann lebst Du in der Vergangenheit. Bist Du ängstlich, dann lebst Du in der Zukunft. Ist Frieden in Dir, dann bist Du in der Gegenwart. Laozi .

DIE ZEIT VERGESSEN.

Wann hast Du das letzte mal die Zeit vergessen? Wann warst Du zum letzten Mal nicht in einem Terminplan eingebunden? Kannst Du Dich an das letzte Mal erinnern, als Du nicht in Eile warst oder Dir Sorgen gemacht hast, Du könntest für den nächsten Punkt auf Deiner Liste zu spät dran sein? Kommt dir das bekannt vor? Dann hast Du es mit dem absoluten Gegenteil von Ausgeglichenheit zu tun und es wäre ratsam, einen Moment innezuhalten.

SEIN STATT TUN.

Wir sind sehr vom TUN bestimmt. Doch es lohnt sich, hin und wieder einfach nur im Moment zu sein. Manchmal ist es eine Vermeidungstaktik, sich unerbittlich mit allen möglichen Aktivitäten auf Trab zu halten; es ist der Versuch, uns verbunden zu fühlen, obwohl wir uns durch permanente Beschäftigung isolieren, das Beste im Leben verpassen und uns damit auch noch stressen. Wenn Du dein TUN aber überprüfst, dann spürst Du, wie wertvoll es ist, sich in Ruhe und mit ganzem Herzen dem Moment zu widmen. Es ist absolut in Ordnung, innezuhalten, und sich Zeit zu nehmen: Gib Dir selbst die Erlaubnis dazu, denn damit tust Du den ersten Schritt in Richtung achtsames Leben. Beobachte wie kleine Kinder etwas entdecken: einen Kieselstein, die Spiegelung in einer Pfütze, ein Laubblatt, Fingerfarbe oder neue Schuhe, sie gehen vollkommen in der Erfahrung auf. Erinnere Dich, wie Du Dich mit solchen Dingen gefühlt hast, und versuche, diese Gefühle wieder wachzurufen. Alles was Du denkst, was Du sagst, was Du tust: All das trägt Deine Handschrift.

Wenn ich sechs Stunden Zeit hätte einen Baum zu fällen, würde ich vier Stunden die Axt schleifen.

Abraham Lincoln.

Viel zu gering schätzen wir normalen Mitteleuropäer auch die psychische Wirkung des (nassen) Badens und denken im allgemeinen nur an Säuberung, wenn wir in die Wanne steigen. Meist aus Zeitmangel tun wir nicht einmal das, sondern nutzen die schnelle Dusche, um der Körperhygiene Genüge zu tun. Der Alltag mit Stress und Hektik hat uns fest im Griff.

Wenn Sie Interesse haben von unseren Seelenbaden- Zeremonienmeistern beraten zu werden bzw. gemeinsam mit uns ein Seelenbaden Fest zelebrieren wollen, um Ihren Gästen ein einzigartiges Erlebnis zu bieten dann zögern Sie nicht länger und kontaktieren uns! office (AT) organicpowerdrink.com

Previous post

Gesund durch Schlaf! Ein Systemreiniger, Problemlöser und Gesundheitselixir

Next post

This is the most recent story.